Landeskonferenz Online Bild

Landeskonferenz der Kinderfreunde OÖ

Kindern Perspektiven geben

Am Freitag, 20. November findet von 16 bis 18 Uhr die Landeskonferenz der Kinderfreunde Oberösterreich statt. Was eigentlich als Großevent angelegt gewesen wäre, muss nun als Online-Veranstaltung organisiert werden. Der Veranstaltungstag wurde aber nicht zufällig auf den 20.11. gelegt: es ist der Tag der Kinderrechte und die Kinderfreunde Oberösterreich präsentieren an diesem Tag ihr umfassendes Zukunftsprogramm.

„Gerade in der jetzigen Zeit ist es ein Irrsinn, wie mit den Interessen und dem Lebensumfeld der Kinder und Familien umgegangen wird. Auch Kinder sind ‚systemrelevant‘. Sie brauchen eine starke Lobby und mit unserem Programm möchten wir die nächsten drei Jahre nutzen, um aufzuzeigen, dass wirklich alle Kinder Perspektiven brauchen,“ sagt Roland Schwandner, Vorsitzender der Kinderfreunde OÖ, der sich der Wiederwahl stellt.

Im Zukunftsprogramm der Kinderfreunde OÖ werden vier Schwerpunkte gesetzt. „Wir wollen gerade in den Bereichen Familienpolitik, Bildung & Pädagogik sowie Gesellschaft & Zukunft darauf schauen, dass die Bedürfnisse der Kinder und Familien gewahrt bleiben. Auch unsere eigene Organisation möchten wir zukunftsorientiert gestalten und einen Fokus auf die wichtige ehrenamtliche Arbeit in unseren Ortsgruppen legen. Aber auch den Kinderbildungsbereich werden wir weiter ausbauen“, so Doris Margreiter, Geschäftsführerin der Kinderfreunde OÖ.

Hier als Download:

Druckansicht