Beziehungsvolle Pflege eines Babies und Kleinkindes - wie kann dies gelingen?

Workshop

Termin: Donnerstag 16.04.2020

Eine behutsame, liebevolle Versorgung des Kindes, insbesondere bei den täglichen Pflegeaktivitäten (Füttern, Wickeln, Baden, Anziehen..) hat in der Pikler-Pädagogik eine zentrale Bedeutung.

Wie kann ich durch aufmerksame Kommunikation und Achtung vor den kindlichen Bedürfnissen eine beziehungsvolle Pflegesituation gewährleisten?
Warum ist ein respekt- und liebevolles Zusammensein in der Pflege so bedeutsam für das junge Kind?
Welche Voraussetzungen tragen dazu bei, dass eine angenehme pflegerische Atmosphäre entstehen kann?
Wir werden auch die eine oder andere Übung in den Abend einbauen, damit eigene Erfahrungen das komplexe Thema fühlbarer machen.

Leitung:     Anna Baumann-Biribauer, Pikler®Kleinkindpädagogin

Termine:   Donnerstag, 16.04.2020, 19:00 – 22:00 Uhr

Preis:         4 Euro

Druckansicht
 


Kinderfreunde Innviertel
Stadtplatz 5 · 5230 Mattighofen
07742 / 59 2 95 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.