6_1 Bewerbungsablauf

Bewerbungsablauf

Wir freuen uns auf DEINE Bewerbung! Bewerbungsfrist endet am 07.02.2021!

Folge uns auf Facebook "Ferienaktion der Kinderfreunde OÖ" umd immer auf dem Neusten Stand zu sein!

Folgende PraktikantInnen werden benötigt:

  • TeamleiterInnen ab 20 Jahren
  • Ferien-MitarbeiterInnen ab 18 Jahren
  • pädagogische MitarbeiterInnen für Turnusse im Auftrag der Kinder- und Jugendhilfe des Landes OÖ ab 19 Jahren
  • Ferien-HelferInnen ab 16 Jahren
  • SonderbetreuerInnen für geistig und körperlich beeinträchtigte Kinder ab 20 Jahren

Bewerbungsbogen:

Bitte fülle den Online - Bewerbungsbogen aus. ACHTUNG: Der Upload des CV ist NICHT notwendig!

Für Camps mit Übernachtung:

Wiederfahrer*innen-Bogen

Erstfahrer*innen-Bogen

Achtung: Wenn du dich das erste Mal bei uns bewirbst, verwende den ErstfahrerInnen-Bogen, wenn du bereits das zweite Mal oder öfters für uns arbeitest, dann verwende bitte den WiederfahrerInnen-Bogen.

Für die Mitarbeit bei Tagesferienangeboten OHNE Übernachtung (Ferien im Betrieb):

Tagesferienangebote

Dieser Bogen gilt für alle, die bei Tagesferien mit dabei sein wollen! Falls du beides machen willst - brauchen wir deine Bewerbung bitte doppelt!

ACHTUNG 2.0: Der Upload des CV ist NICHT notwendig!

Wenn du Fragen hast, wende dich bitte an das Ferienbüro unter: 0732/773011 - 19 oder per E-Mail an nina.krautgartner ( at ) kinderfreunde.cc

Auswahl der MitarbeiterInnen:

Die Bewerbungen werden aufgrund des Auswahlverfahrens bis Mitte Februar gesammelt und danach gesichtet.
Zuteilungen und Absagen erfolgen schriftlich und zeitgleich (spätestens bis Ende Februar).
Alle ausgewählten BewerberInnen werden je nach Wunsch, Möglichkeit bzw. freien Plätzen den Feriencamps zugeteilt. ErstfahrerInnen müssen beim verbindlichen MitarbeiterInnen-Hearing (3 mögliche Termine Ende Februar/Anfang März - für Tagesferienangebote teils auch regional organisiert) teilnehmen.
Erst nach dem MitarbeiterInnen-Hearing werden aus den Erkenntnissen des MitarbeiterInnen-Hearings die Einteilungen der BewerberInnen fixiert.

Für eine gute Vorbereitung auf die Feriencamps ist ein Treffen mit dem jeweiligen Team und ein MitarbeiterInnen-Schulungswochenende (28.5.-29.5.2021 in Obertraun) verpflichtend! Schulungen für Tagesferienangebote finden teils regional organisiert statt - Infos dazu erfolgen im Bewerbungsablauf.

Achtung: Wir kommunizieren wichtige Informationen ausschließlich über E-Mail. Daher solltest du deinen E-Mail Account (inkl. Spamordner) wöchentlich 1 - 2 x abrufen um alle relevanten Informationen zu erhalten. Nachdem du deine Zusage bekommen hast, kannst du dich auch gerne für den Whatsapp-Broadcast anmelden!

Druckansicht