Marie_3

DANKE! Die SPÖ Frauen Bezirk Perg zeichnen die Kinderfreunde Mühlviertel mit der Marie 2019 aus!

Am Mittwoch, den 13.03.2019 zeichneten die SPÖ Frauen des Bezirks Perg die Kinderfreunde Mühlviertel für ihr langjähriges Engagement für frauenpolitische Arbeit mit der Marie 2019 aus.Unter den GratulantInnen waren auch Nationalrätin Sabine Schatz, Landesrätin Birgit Gerstorfer, die Landesfrauenvorsitzende Sabine Promberger, BGM und SPÖ Bezirksvorsitzender Erich Wahl und zahlreiche weitere Gäste.

Die Kinderfreunde setzen sich im Rahmen ihrer Grundwerte Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Solidarität, Vielfalt und Frieden in ihrem ganzen Tun für eine moderne Frauenpolitik ein.
Wir haben eine Unterschriftenaktion und eine Öffentlichkeitskampagne gegen die Wiedereinführung der Kindergartengebühren am Nachmittag durchgeführt. Vor allem auch deswegen, weil wir aufzeigen wollten, dass diese Politik die Freiheit von Frauen einschränkt, über ihr eigenes Leben in einer Familie selbst zu bestimmen. Wir sind klar gegen eine „zurück an den Herd“ Politik, oder dass Frauen in Abhängigkeit leben müssen.

In den Gruppenstunden unserer Ortsgruppen, in unserem Naturkindergarten in St.Georgen/Gusen und allen Kinderbetreuungseinrichtungen, erlernen Kinder ein progressives Menschen- und Rollenbild. Geschlechtersensible Pädagogik ist dabei Teil unserer pädagogischen Grundlagen.
Wir regen Kinder auch dazu an, sich selber in den verschiedensten Rollen auszuprobieren können. Die Faschingsanimation der Kinderfreunde bietet sich z.B. an, hier auch Geschlechterklischees zu durchbrechen und auch mal eine andere Verkleidung als Polizist und Prinzessin auszuprobieren. In den letzten Jahren gab es dazu auch eine Plakat- und Medienkampagne.
Auch in unserer konkreten täglichen Arbeit in den Eltern-Kind-Zentren setzen wir uns für ein modernes und frauenfreundliches Familienbild ein. Im Rahmen von Elternbildungsseminaren klären wir über moderne Erziehungsformen auf und versuchen, konservative Familienbilder aus den Köpfen der Menschen zu bekommen und die Rolle der Frau in der Familie zu stärken und selbstbestimmter zu machen. Im Zentrum steht immer der solidarische Umgang auf Augenhöhe in der Familie.
Beim niederschwelligen offenen Treff können sich Frauen in ihrer Mutterrolle in einem angeleiteten, sicheren Setting austauschen und ihre Kinder machen erste soziale Erfahrungen mit anderen Kindern. Das gleiche gilt auch für begleitete Spielgruppen zu bestimmten Themen.

Wir bieten Frauen auch niederschwellige Möglichkeiten an, wenn die eigenen Kräfte nicht mehr auslangen, eine Situation zu bewältigen.
Angefangen von „Auszeit für Frauen“- Kurse in der Freizeit, bis hin zu problembehafteten Situationen. Zu nennen sind die  Familienberatung, die Trennungsberatung, bis hin zu begleiteten Familienwochenenden (auch) für AlleinerzieherInnen oder Frauen mit Gewalterfahrungen. Wir bieten wir eine „Erste Hilfe“ an, um aus der Krisensituation erfolgreich ausbrechen zu können.

Druckansicht
 

Kinderfreunde Mühlviertel / Familienakademie Mühlviertel
Gewerbestraße 7, 4222 St. Georgen/Gusen
Tel.: 07237/2465