Tagung "Gruppen leiten" 2015

Leider können wir die GruppenleiterInnentagung aufgrund zu weniger TeilnehmerInnen in der geplanten Form nicht durchführen. Es überschlagen sich ja zurzeit die Ereignisse und offenbar finden die meisten unsere MitarbeiterInnen momentan keine Zeit für diese Tagung. Neben den bevorstehenden Wahlen in OÖ und Wien sind es vor allem die vielen Aktivitäten zur Flüchtlingshilfe, welche die Kapazitäten der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen binden.

Wir bieten jedoch eine Alternative an, die hoffentlich für dich als TeilnehmerIn interessant ist: Anstelle des Wochenendseminars in Traiskirchen wollen wir eine eintägige Veranstaltung am Samstag, den 3.10.2015 in WIEN anbieten.

Am Vormittag werden in der Bundesorganisation (Rauhensteingasse 5/5; 1. Bezirk) ab 9:00 Uhr einige Workshops angeboten. Nach einem gemeinsamen Mittagessen würden wir gemeinsam die große Demo für einen menschlichen Umgang mit Flüchtlingen besuchen. Am Abend gibt es das große Konzert der Volkshilfe, bei dem schon viele bekannte Künstlerinnen und Künstler (u.a. Konstantin Wecker) ihr Kommen zugesagt haben.

Bei Bedarf werden wir auch die Nächtigung in Wien und Kinderbetreuung organisieren.

Folgende 5 Workshops werden angeboten und sind am 3.10. frei wählbar:

 

WS 1:    Wenn Kinder nerven

WS 2:    Alles aus nix - Kreativworkshop

WS 3:    Wir haben Werte und handeln danach

WS 4:    Suchtprävention und Kinder stärken

WS 5:    Spielgruppen leiten (auch für EinsteigerInnen)

 

Die TeilnehmerInnenkosten werden nun deutlich reduziert sein. Es wird ein symbolischer Preis von € 10,- pro TeilnehmerIn verrechnet. Wir gehen nun davon aus, dass die von den Landesorganisationen angebotene Unterstützung der TeilnehmerInen auch für dieses Veranstaltungsformat gilt. Da dies jedes Land unterschiedlich geregelt hat, würden wir dich bitten, bei deiner LO nachzufragen, in welcher Form diese Veranstaltung unterstützt wird.

 

Ablauf:

9:00 – 12:00 Uhr              

Workshops

12:00 Uhr

gemeinsames Mittagessen, offizielles Ende

Nachmittag/Abend:      

optional: gemeinsamer Besuch der Demo und des Volkshilfe Konzerts

 

Falls am VORMITTAG eine Kinderbetreuung benötigt wird, lass uns das bitte unverzüglich wissen. Am Nachmittag ist keine Kinderbetreuung vorgesehen.

Gib uns bitte Bescheid, ob du auch zu dieser Veranstaltung kommen möchtest. Natürlich können auch Menschen kommen, die sich bisher noch nicht angemeldet haben. Bitte gib uns auch deinen Workshop Wunsch bekannt.

 

An- bzw. Abmeldungen: yesim.karakas@kinderfreunde.at

 

Wir freuen uns darauf, dich am 3.10. in Wien zu sehen!

Freundschaft

Euer Pädagogisches Büro

Druckansicht