Listenbild_Gutschein_Kampagne 2014

"Spielen wie es mir gefällt"-Kampagne 2014

„Spielen wie es mir gefällt: Schenk mir Zeit, das braucht kein Geld“: so lautet die Botschaft der neuen Kinderfreunde-Kampagne. „Wir wissen wie schwer es Menschen fällt, dem Geschenkewahnsinn zu widerstehen. Mit unserer Kampagne wollen wir Eltern, Verwandte und Freunde auf neue Ideen bringen und mithelfen, ein Umdenken beim Schenken einzuleiten“, so Roland Schwandner, der Vorsitzende der Kinderfreunde OÖ.

Umdenken beim Schenken:

Alle Jahre wieder geraten Eltern vor Weihnachten in einen Sog, der sie stärker und immer fordernder in die Spielzeuggeschäfte und Kinderabteilungen zieht. Manche wehren sich tapfer, weil sie das volle Kinderzimmerregal vor Augen und das ungeduldige Zerreißen von Geschenkpapier in den Ohren haben. Wenige können dem Druck widerstehen und viele schnüren Weihnachtspackerl, die im Handumdrehen ausgepackt sind und deren Inhalt ganz schnell an Reiz verliert.

Das wollen Kinder

Im Rahmen eines Feriencamps in Döbriach haben die Kinderfreunde OÖ mehr als 100 Kinder dazu befragt, was sie sich wünschen, wenn es kein Geld gäbe. Sie haben überlegt, gelacht, mal schneller und mal langsamer eine Antwort gefunden. Das, was die allermeisten Antworten verband, war der Wunsch nach Gemeinsamkeit. „Gemeinsam Basteln, gemeinsam Malen und Zeichen, einen Ausflug machen und eine Umarmung sowie Liebe und Freundschaft zeigen“ waren die meistgenannten Antworten der Kinder zwischen 6 und 15 Jahren.

Vorschläge gibt’s!

Für alle, die ihr Geschenkverhalten verändern möchten, haben die Kinderfreunde OÖ eine Liste an Vorschlägen für Geschenke erstellt. Die Geschenkvariationen sind so vielfältig wie die Vorlieben der Kinder für die sie bestimmt sind!

  • Gesellschaftsspiel mit fixen Spielverabredungen
  • Theaterbesuch und Nachbesprechung
  • Bilderbuch und Vorlesen
  • Schlitten mit Schlittenfahrt
  • Fußball mit gemeinsamen Spiel oder Stadionbesuch
  • Wasserball und Schwimmbadbesuch
  • Naturbuch und Wanderung
  • Gummi-Tiere und Zoobesuch
  • Experimentierkasten und Ausstellungsbesuch
  • Kinderkochbuch mit Festessen-Kochen
  • Zelt und Campingurlaub
  • Kinder-Reiseführer und Ausflug

Wer das Erlebnis nett präsentieren möchte, kann sich den Gutschein herunterladen, der so aussieht:

Gutschein (1,11 MB)
Info zur Kampagne 

Seit Jahren richten die Kinderfreunde OÖ vor Weihnachten ihre Aufmerksamkeit aufs Thema Geschenke. Lange richtete sich der Fokus auf gewaltfreies Spielen, 2012 war die Auseinandersetzung mit Geschlechterstereotypen angesagt, letztes Jahr lag der Schwerpunkt auf Spielzeug, das die Kreativität fördert und vielfach einsetzbar ist. Heuer gehen die Kinderfreunde noch einen Schritt weiter und setzen auf gemeinsame Zeit.

In der Kinderfreunde-Zeitung 03/2014 finden sich auf der Seite 1 noch mehr Infos dazu.

Folder zur Kampagne:

 

Gruppeninfo zur Kampagne:

Druckansicht