IMG_7197

Rückblick Kinderfilmfestival

Zum siebten Mal veranstalteten die Kinderfreunde OÖ in Kooperation mit dem Institut Pitanga und dem Moviemento Kino Linz das Internationale Kinderfilmfestival. Höchst erfreulich ist das Resümee, das Organisatorin Ute Zweimüller zieht.

Mit 1500 Besucher/innen bei 17 Filmvorstellungen hat sie auch allen Grund zur Zufriedenheit. "Acht Vorstellungen waren ausverkauft, insgesamt konnten wir eine 70prozentige Auslastung erzielen", freut sich Ute Zweimüller, die das Festival heuer zum dritten Mal organisiert hat.

Ute Zweimüller präsentiert stolz die Filmtafel mit allen heuer gezeigten Filmen.

Aus dem organisierten Bereich kamen 33 Kindergruppen aus Schulen, Horten, Kindergärten und aus ehrenamtlichen Orts- und Rote Falkengruppen.

Die meisten Filme wurden in der Originalsprache gezeigt, um den Kindern die Fremdheit anderer Länder und Kulturen auch über das Hören zu vermitteln. Ob ein Film gefiel, hing auch stark von der Qualität des Einsprechens zusammen. Auch heuer zählte das Festival auf  bewährte Einsprecher/innen mit Schauspielausbildung und großer Erfahrung.

Daniela Wagner sprach "Wer?" und "Coole Kids weinen nicht". Diese beiden Filme kristallisierten sich zu den beliebtesten des Festivals heraus.

Thomas Schächl war für das live Synchronisieren vom "Sommertagebuch" verantwortlich. Der Premierenfilm "Sommertagebuch" war ein chinesischer Film ohne englische Untertitel und somit eine ziemliche Herausforderung, die Thomas mit Bravour meisterte.
 

Claudia Schächl lieh gleich drei Filmen ihre Stimme. "Tony10", "Im Namen der Tochter" und "Gute Chancen" vertonte sie mit viel Einfühlungsvermögen und einer großen Variationsbreite.

Eine Besonderheit des Internationalen Kinderfilmfestivals in Linz ist das gemeinsame Nachbesprechen der Film. Kinder können Fragen stellen, ihre Meinung sagen, Unklarheiten auflösen und ihre Erfahrungen einbringen.

Eine Übersicht über alle gezeigten Filme gibt es hier.

Save the date! Kinderfilmfestival 2013! So. 24. November bis So. 1. Dezember

Druckansicht

Premierenfotos Kinderfilmfestival 2012