Herbstschulung_Listenbild

Rückblick Herbstschulung 2011

Ein Wochenende voller Bildung

Von 12.-13.11. fand im Mühlfunviertel in Klaffer/Hochficht die traditionelle Herbstschulung der Kinderfreunde OÖ statt. 30 Teilnehmer/innen aus ganz Oberösterreich bekamen Inputs, sie freundeten sich mit bisher unbekannten Menschen an, vertieften bestehende Freundschaften und hatten einfach Spaß.

Interessante Workshops

Als Workshops wurden „Philosopieren mit Kindern“ (für Erwachsene und Kinder – in getrennten Gruppen), „Spiele zum Thema Solidarität“ und ein medienpädagogischer Workshop angeboten. Mit Thomas Binder-Reisinger, Uly Paya und Peter Wolfsegger standen kompetente Experten als Workshopleiter zur Verfügung.

Großartige Rückmeldungen

Es hat allen gut gefallen“, weiß der Organisator Hannes Zweimüller. Die hohe Qualität der Workshops hat u.a. Harry Zoister von der Ortsgruppe Lenzing überzeugt. Für ihn war der Workshop „Philosophieren mit Kindern“ „mal ganz was Neues“ und er wünscht sich sogar ein eigenes vertiefendes Seminar dazu.

Auch für Nicky Köppl war viel Neues dabei, besonders begeistert war sie von den Spielen zum Thema Solidarität. Da ging es ihr wie Manuela Neubauer, für die die praxisorientierten Tipps sehr lehrreich waren, zugleich ein „sehr lustiger Vormittag“.

Beim medienpädagogischen Workshop hat u.a. Evelyn Edelhofer teilgenommen. Als Ergebnis nimmt sie einen selbst gedrehten Videoclip und die Erkenntnis mit, dass „nicht nur Profis etwas zusammenbringen, sondern dass es auch mit einfacheren Mitteln geht“.

Und auch den teilnehmenden Kindern hat es gut gefallen, so ist die siebenjährige Marlene Neubauer aus St. Georgen begeistert, „nicht nur von Klaffer, sondern auch von den Kinderfreunden“. Auch das Philosophieren hat sie begeistert.

Und sicher alle Teilnehmer/innen sind sich einig mit dem was Evelyn Edelhofer abschließend meint: „was diese Schulungen für mich ausmachen ist einfach das Treffen mit meinen Freundinnen und Freunden. Es war mega supa!!!“

Freundschaft!

Druckansicht

Herbstschulung 2011