Jugendliche beschäftigen sich mit Falkengeschichte

Junghelfer/innen-Ausbildung

Im Jänner und im Februar fanden die ersten beiden Module des JunghelferInnen-Kurses der Roten Falken statt. Fast 30 junge Leute zwischen 14 und 17 Jahren starteten voll motiviert in den Kurs, dessen Ziel es ist, die Absolvent/innen zu kompetenten und umsichtigen Leiter/innen von Rote Falken Gruppen auszubilden. Projektmanagement, Sicherheit, pädagogische Themen – wie geschlechtssensibles Arbeiten, Erste Hilfe und rechtliche Fragen stehen noch auf dem Programm. Mitte Juni wird der Kurs mit erlebnispädagogischen Inputs abgeschlossen.

Druckansicht

Bilder vom JunghelferInnen-Kurs 2012