Ferien-MA-Schulung_Obertraun

Der Sommer wird super!

110 Teilnehmer/innen bei 8 verschiedene Workshops, die an zwei Tagen bearbeitet wurden: die Ferienmitarbeiter/innen-Schulung der Kinderfreunde OÖ war intensiv aber "extrem cool".

So gut wie die Schulung wird, wird auch der Sommer“, weiß Christopher Bauer, der Organisator der Feriencamps und Chef über fast 150 Ferienmitarbeiter/innen. Ist die Stimmung gut, lernen sich die Leute gut kennen und es werden organsatorische Fragen geklärt, deshalb sei der Ablauf der Schulung entscheidend für den guten Verlauf aller Feriencamps. Und die Stimmung von 27.-29. Mai im Feriendorf in Obertraun war "total gut".

Die Mischung von routinierten und neuen Ferienmitarbeiter/innen war ideal, man teilte Erfahrungen und Einschätzungen. Bei acht verschiedenen Workshops mit den Themen Erste Hilfe, rechtliche Grundlagen, pädagogische Hilfestellung, Mitbestimmung am Feriencamp, Spiele für viele, Basteln mit wenig Material, Umgang mit schwierigen Kindern und Rituale am Feriencamp war man offen und bereit, neues zu lernen. Die ausgelassene und positive Stimmung zeigte sich auch dann, wenn mal was nicht perfekt funktionierte, man half sich gegenseitig aus und begegnete Schwierigkeiten mit Improvisationsgeschick und Humor.

 "Wir können uns jetzt wirklich auf die Camps freuen, denn es wird eine super Stimmung geben", ist Christopher Bauer überzeugt.

Hier geht es zu den Fotos: https://picasaweb.google.com/111838065384942543829/FerienMitarbeiterInnenSchulung2011?authkey=Gv1sRgCK-R4IWdnvP-ew&feat=email#

Druckansicht