Gruppenbild mit über hundert Leuten aus OÖ

Döbriach 2012 - schon jetzt legendär!

Hier kannst du ein paar Eindrücke über das Sommerlager 2012 der Roten Falken bekommen...

"Leider geil!" - so lautete das Motto des Falkencamps heuer, als wir die überraschend hohe Teilnehmer/innenanzahl ständig nach oben korrigieren durften. Die Aufregung und Vorfreude war riesig - eine derartig große Delegation hatte es aus Oberösterreich seit Jahren nicht gegeben! Über Hundert junge Menschen versammelten sich also am 14. Juli am Linzer Hauptbahnhof, um gemeinsam in zwei abenteuerliche Wochen zu starten.

Bereits im Zug war die Stimmung ausgelassen - selbst das in Kärnten eher "feuchte" Wetter konnte uns nichts anhaben - "Regen, Wind: wir lachen drüber!". Die nächsten Tage waren geprägt vom abwechslungsreichen Programm (sowie Wetter...). Wandertage, Baden und Action am Strand, der Tag der Kinderrepublik und Wahl unsrer "Bürgermeister/innen" mit Demokratieworkshops und Wahlkampf, Langschlaftag, Filmnächte, Großgruppenspiele und immer wieder gemeinsames chillen am Lagerfeuer: so manche/r konnte sich davon einfach nicht trennen und hat kurzherhand den Aufenthalt verlängert! Was es noch so über das Camp zu wissen gibt, das lassen wir die Fotos erzählen...

 

 

Druckansicht

Sommercamp Döbriach 2012