Zukunftswerkstatt

Zukunftswerkstatt

„Mitbestimmung ist uns bei den Kindern extrem wichtig, es war also mehr als naheliegend, den Zielfindungsprozess für die kommenden Jahre noch partizipativer als bisher zu gestalten“, erklärt Bernd Dobesberger die Motivation für das Einrichten der Zukunftswerkstatt, die am 19.10. in Vorchdorf stattfand.

Intensive Diskussionen

Rund 130 vorrangig ehrenamtlich Aktive aus ganz OÖ waren der Einladung gefolgt, sie diskutierten intensiv zu Themenbereichen wie Bildung, Gremienarbeit, Werthaltungen oder Ehrenamt. Sie tauschten Erfahrungen aus, fanden „best practise“ Beispiele und schärften den gemeinsamen Blick auf die Zukunft. Nationalratspräsidentin Barbara Prammer gab als Gastrednerin einen Einblick zu ihrer Sicht auf den Themenbereich „Demokratie“.

Gemeinsamer Zielfindungsprozess

Außerdem wurde so gemeinsam ein Zielfindungsprozess eingeleitet, der in Zielanträgen bei den Regions- und der Landeskonferenz im Jahr 2014 münden wird.

Druckansicht

Zukunftswerkstatt