Kids aus Jugendzentrum

10-Jahresfest im Jugendzentrum „chill out“

In den vergangenen 10 Jahren hat sich das unter der Trägerschaft der Kinderfreunde geführte Jugendzentrum „chill out“ zu einem fixen Treffpunkt für die Paschinger Kids entwickelt. „Wir begleiten die Jugendlichen durch die schwierige Phase des Erwachsenwerdens, wir bieten ihnen Zeit und Raum zur persönlichen Entfaltung, zur Persönlichkeitsbildung“, so die Leiterin des JUZ Sonja Plaimer. 10 Jahre sind ein guter Grund zu feiern, deshalb findet am Freitag, den 25. September ab 14 Uhr ein Fest im „chill out“ statt. Es gibt Live-Musik, eine Feuershow, DJ’s, Graffiti, Breakdance und noch viel mehr.

Besucht wird das Jugendzentrum in Pasching von Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 16 Jahren. „Wir bieten ein altersgerechtes Programm. Besonders schön ist es zu erleben, dass die Kids trotz großer Unterschiede von kultureller Herkunft und Bildungsschicht sehr gut miteinander auskommen, sich gut verstehen“, so Diplomsozialpädagogin Sonja Plaimer. Gemeinsam mit dem sozialpädagogischen Fachbetreuer Dominik Erber macht sie das Programm und arbeitet mit den Kids.

Konsumfreier Raum, in dem auch keine Leistung abgefragt wird

Sonja Plaimer fällt auf, dass sich die Kinder immer früher nach den Angeboten außerhalb des Elternhauses orientieren. Mit dem Jugendzentrum wird in Pasching ein Ort geboten, wo weder konsumiert, noch Leistung gezeigt werden muss. Es geht um die Gemeinschaft, um das Finden eines guten Wegs durch die herausfordernde Zeit der Pubertät.

Kreativ, präventiv, beziehungsorientiert

„Besonders gut kommt im Moment unser Projekt ArbeitsRaum an. Das ist eine Werkstatt, wo die Kids kreativ werden können. Sie bauen Möbel, oder reparieren ihre Mopeds. Wir arbeiten aber auch zu Suchtprävention, Gewalt, wir haben eine Küche, in der gemeinsam gesunde und schmackhafte Speisen zubereitet werden und veranstalten eigene Boys- und Girlsdays“, so Sonja Plaimer. Bei allen Angeboten geht es auch um Beziehungsarbeit, um das Zusammenleben.

Paschinger Kinder und Jugendliche, die Lust auf sinnvolle und chillige Freizeitgestaltung haben, sind jederzeit im „chill out“ herzlich willkommen. Die beste Gelegenheit das Jugendzentrum kennenzulernen, bietet das Fest am 25. September ab 14 Uhr!

Jugendzentrum "chill out", Pfanzaglgutstraße 15 (Nähe Waldbad), Anmeldung und Kontakt: Sonja Plaimer, 0650 / 44 20 804

Druckansicht