Newsarchiv

Theater des Kindes_Bühnenkunstpreis  

Bühnenkunstpreis für Theater des Kindes

Der Große Bühnenkunstpreis des Landes für das Jahr 2014 wurde dem „Theater des Kindes“ zuerkannt. „Neben den einzelnen Inszenierungen beeindruckt gerade im letzten Jahr die Gabe der künstlerischen Leitung, unterschiedliche – meist österreichische und stets hervorragende – Künstlerinnen und Künstler zusammenzuführen. Die Produktionen sind innovativ, ideenreich und ästhetisch auf sehr hohem Niveau“, begründet die Jury ihre Entscheidung.

Listenbild_Kinderkreativ-Uni_2015  

Kinderkreativ-Uni 2015

Bereits zum dritten Mal finden die Sommerworkshops der KinderKreativUni statt: Vom 13. – 15. Juli öffnet die Kunstuniversität mit verschiedenen Instituten ihre Türen für 3-tägige Workshops.

Listenbild_Buchkalender_2016  

Buchkalender 2016

Ein schöner Begleiter für das ganze nächste Jahr. Jetzt bestellen!

Listenbild_Fachtagung_2015_Rückblick  

Fachtagung 2015: Rückblick

Am Freitag, den 24.4.2015 kamen mehr als 350 pädagogisch Aktive aus Krabbelstuben, Kindergärten und Horten, die von Kinderfreunden in OÖ geführt werden, ins Design Center nach Linz. Hier wurden sie sich von einem Impulsreferat und 13 verschiedenen Workshops inspiriert. Das Besondere daran: die jeweils vollständigen Teams der Kinderbetreuungseinrichtung besuchten gemeinsam diese Fortbildung und tauschten sich vor Ort aus.

Listenbild_Aufkleber_Gewaltfreie Erziehung  

Erziehung ohne Gewalt

Die Kinderfreunde OÖ stört, dass vielfach mit dem Thema Gewalt gegenüber Kindern salopp umgegangen wird. Eine gesunde „Watschn“ scheint wieder salonfähig zu werden. Und hier sagen wir Kinderfreunde eindeutig Stopp!

Christian Oxonitsch während Vortrag  

Das war die Bundeskonferenz in Graz

Im Rahmen der 50. Bundeskonferenz der Österreichischen Kinderfreunde in Graz wurde Christian Oxonitsch erneut zum Bundesvorsitzenden gewählt. Oxonitsch erhielt über 95% der Delegiertenstimmen, Jürgen Czernohorszky wurde als Geschäftsführer bestätigt. Oxonitsch zeigte sich in seiner Antrittsrede dankbar für das Vertrauen: „Unsere Gesellschaft braucht die Kinderfreunde mehr denn je – ich bin froh, dass wir eine starke, geeinte und schlagkräftige Organisation sind, die gemeinsam die Welt verändern will“

Listenbild_Kinderfreunde_Herz auf Sesseln  

Kinderfreunde zum 6. Bericht zur Kinder- und Jugendgesundheit

Linz, 8.4.2015. Der 6. Bericht der Österreichischen Liga für Kinder- und Jugendgesundheit belegt, dass es keine ausreichende gesellschaftliche Chancengerechtigkeit für Kinder und Jugendliche gibt. Die Kinderfreunde OÖ ziehen dazu eine klare Position.

gezeichneter Leuchtturm, darüber Herz mit der Aufschrift "Hier verändern wir die Welt"  

Bundeskonferenz 2015

Am 10. & 11. April laden die Kinderfreunde zur 23. Bundeskonferenz ins Kunsthaus nach Graz. Im Mittelpunkt der Konferenz steht eine ausgiebige Beschäftigung mit den Grundwerten der Kinderfreunde. Gleichzeitig wird die Geschichte des Weltveränderns weitererzählt - die Hauptrolle spielen hierbei große Leuchttürme, die der ganzen Welt zeigen sollen: "Hier verändern wir die Welt"

Vortrag_Aggression und Empathie_Listenbild  

Vortrag: „Aggression und Empathie“

Wie Erwachsene angemessen auf aggressives Verhalten von Kindern und Jugendlichen reagieren können, darum geht es in einem Vortrag von Raluca Jacono. Die von Jesper Juul ausgebildete Familienberaterin spricht am 10.4.2015 um 18 Uhr im Familienzentrum Kidsmix über „Aggression und Empathie“.

MitarbeiterInnenhearing 2015  

Das war das MitarbeiterInnenhearing 2015

Am Samstag, 28. März 2015, fand in der Solarcity das MitarbeiterInnenhearing für die diesjährige Ferienaktion der Kinderfreunde OÖ statt.

Genussfähigkeit und ein respektvolles Miteinander sind beste Prävention gegen Drogenmissbrauch und Verhaltenssüchte  

Eltern aktiv in der Suchtprävention

Linz, 26.3.2015. Seit über einem Jahrzehnt kooperieren die Familienakademie der OÖ Kinderfreunde und das Institut Suchtprävention im Rahmen einer vierteiligen Elternbildungsreihe. Das Ziel: Informieren, die Selbstreflexion der Eltern fördern und klar machen, dass ein gesunder Selbstwert, Genussfähigkeit und ein respektvolles Miteinander die beste Prävention gegen Drogenmissbrauch und Verhaltenssüchte sind. Die Seminarreihe richtet sich ganz besonders auch an Eltern jüngerer Kinder.

Kreativ-Uni  

Kinder-Kreativ-Uni Rückblick

Bei diesem Lehrgang ging es um die Bereiche Malen und Formen. Der Fokus lag auf Spaß und selbständigem Arbeiten.