Familien unter Druck - Podiumsdiskussion

Wieviel Zeit brauchen Familien für ein gutes Leben?
Am Freitag, 2. März findet um 19 Uhr im Central (Landstraße 36, Linz) eine Podiumsdiskussion mit interessanten Gästen statt.

Der Wind, der Familien ins Gesicht bläst, wird rauer. Wir fragen nach, unter welchen Bedingungen sie den Spagat zwischen Arbeit, Schule und Freizeit bewältigen. Wir wollen herausfinden, was hilft, damit Familien eine gute Zeit miteinander gestalten können. Welchen Nutzen hat gemeinsame Zeit für die Kinder, die Eltern und die Gesellschaft?

Unsere Podiumsgäste:
 
 // Mag. Ingrid Mairhuber
 wissenschaftliche Mitarbeiterin , Institut FORBA, Wien
 liefert Zahlen, Daten und Fakten.
 
 // Alois Stöger, diplômé
 Nationalrat, Sozialminister a.D.
 gibt gesellschaftspolitische Ein- und Ausblicke.
 
 // Mag. Tobias Höglinger
 Bereichsleiter Personal dm Österreich
 bringt die Sichtweise der Wirtschaft ein.
 
 // Mag. Isabella Baumgartner
 Kinder- und Jugendpsychologin
 spricht über Wissenswertes zu Bindung und Beziehung.
 
 Durch den Abend führt Barbara Rohrhofer, leitende Redakteurin der OÖ Nachrichten.
 Im Anschluss laden wir zu einem Umtrunk ein!

 Um Anmeldung unter angelika.palzer-reindl@kinderfreunde.cc oder 0732 / 77 30 11 - 75 wird gebeten.

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde – Landesorganisation Oberösterreich
Wiener Straße 131 · 4020 Linz
0732 / 77 30 11 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.