parallelwurf

Vater und Kind: Spiel und Spaß im Team!

Zum zweiten Mal fand am 3.September 2011 der „VaKi-Day“ der Kinderfreunde in Au an der Donau statt.

„VaKi“ ist nichts Unanständiges, sondern bedeutet ganz einfach Vater-Kind.

Das Kinderfreunde-Team, rund um Nina Ebner und Manfred Hornaus, ermöglichten unseren „stressgeplagten Vätern“ einen Nachmittag mit ihren Kindern, der von Spiel, Spannung und Spaß geprägt war. Es ging nicht darum, welches Vater-Kind-Team höher, schneller oder weiter die Aufgaben gelöst hat, sondern welcher Vater mit seinem Kind besonders clever im Team gearbeitet hat und so zu dem streng-geheimen Codewort gekommen ist, das wiederum zu den tollen Pokalen und Preisen führte.

Egal ob bei der Gleichheitsfahrt mit Rennauto gegen Fahrrad, oder beim Blindfußball, wo das Kind den Vater mal fernsteuern durfte, um zum Torerfolg zu kommen, bis hin zu Gummistiefelgleichheitswurf, oder Papierbrücken bauen. Dem Spaß waren keine Grenzen gesetzt und man konnte es an den strahlenden Augen jedes einzelnen Kindes erkennen, dass so ein Papa Tag etwas ganz Besonderes ist.

Titelverteidiger Berger Hans mit seinem Sohn Lukas gaben diesmal die oberste Treppe ab, aber nicht weit, denn der zweite und dritte Platz mit seiner Lisa und Lukas war ihm auch heuer wieder sicher.

Das Podest machte dann als Sieger unser Werner Tober mit seiner Vanessa perfekt.

Abschließend möchten sich die Kinderfreunde Au/Donau bei allen beteiligten Helferlein’s und Sponsoren recht herzlich bedanken und hoffen, dass dieser unvergessliche „Vater-Kind-Tag“ auch nächstes Jahr wieder stattfinden kann.

Druckansicht

Vater Kind Tag in Naarn 2011

 


Kinderfreunde Mühlviertel / Familienakademie Mühlviertel
Gewerbestraße 7 · 4222 St. Georgen/Gusen
07237/2465 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.