K1024_Foto 11.04.13 20 14 14

Schul- und Erziehungszentrum zeichnet Familienakademie Mühlviertel für Integrations-Projekt im Bezirk Perg mit Preis aus!

Im Rahmen der ScheZ-Preis Gala wurde die Familienakademie Mühlviertel am Do. 11.04.2013 für das Integrationsprojekt „Junior-Kreativ-Werkstatt“ mit einem Preis ausgezeichnet. Auch Landtagsklubofrau Mag.a Gertraud Jahn gratulierte.

St.Georgen/Gusen: Beim Projekt „Junior-Kreativ-Werkstatt“, das von der Familienakademie Mühlviertel gemeinsam mit den Gemeinden St.Georgen/Gusen, Langenstein, Ried/Riedmark, Mauthausen, Schwertberg und Freistadt durchgeführt wird, verbringen Kinder mit- und ohne Migrationshintergrund Ferienwochen, wo Sie gemeinsam mit einem interkulturellen BetreuerInnenteam Theaterstücke und interkulturelle Tänze erarbeiteten. Das gegenseitige Kennenlernen und Unterstützen, sowie die gemeinsame Benutzung der deutschen Sprache, stehen dabei im Mittelpunkt.

Im Rahmen der ScheZ-Preisgala am 11.04.2013 wurde das Projekt nun mit einem Preis ausgezeichnet. Auch die Klubobfau des SPÖ-Landtagsklubs, Mag.a Gertraud Jahn, lies es sich dabei nicht nehmen, der Familienakademie Mühlviertel zu gratulieren.

 „In den Ferien sprechen Kinder aus MigrantInnenfamilien oft nur wenig Deutsch. Das verzögert ihre Sprachentwicklung und vermindert so ihre individuellen Lebenschancen im Vergleich zu Kindern ohne Migrationshintergrund. Gleichzeitig möchten wir mit dem Projekt auch die interkulturellen Kompetenzen aller Kinder fördern,“ betont BGM Ing. Erich Wahl, MBA der Vorsitzende der Familienakademie Mühlviertel.

 Unter Leitung des mehrsprachigen und interkulturell verwurzelten BetreuerInnenteams rund um Sevda Schartmüller-Kivrak aus Perg, werden seit nunmehr 3 jahren tolle Ergebnisse mit Kindern aus den beteiligten Gemeinden erzielt. „Es ist immer spannend zu beobachten, wie schnell sich Buben und Mädchen aus unterschiedlichen Kulturen gegenseitig sprachlich unterstützen und gemeinsam an der Lösung der kreativen Herausforderungen arbeiten,“ betont Schartmüller-Kivrak.

 In unserer heutigen Welt, die vom Zusammenleben verschiedenster Kulturen geprägt ist, ist es unerlässlich, dass bereits Kinder interkulturelle Erfahrungen sammeln und einander näher kommen. „Integration braucht immer von allen Seiten die Bereitschaft aufeinander zuzugehen. Dies schon als Kind zu erleben, ist eine enorme Bereicherung für die weitere Entwicklung sowohl der Kinder, als auch unserer Gesellschaft,“ schließt Erich Wahl.

Druckansicht

Die Auszeichnung

 


Kinderfreunde Mühlviertel / Familienakademie Mühlviertel
Gewerbestraße 7 · 4222 St. Georgen/Gusen
07237/2465 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.