DSC_0051

Kindererziehung: Voneinander und gemeinsam Lernen für die Zukunft unserer Kinder!

Die Familienakademie Mühlviertel bietet im Frühjahresprogramm 2015 Eltern-Aktiv-Seminare für Eltern an, um in der Gruppe Erfahrungen auszutauschen und von ExpertInnen professionelle Tipps zu Erziehungsthemen zu erlangen.

Eltern sein ist nicht leicht. Gemeinsam stellt man aber in Eltern-Runden fest, dass man nicht alleine ist. Viele sind mit denselben Herausforderungen konfrontiert wie man selbst, und man versteht das Verhalten seiner Kinder in der Diskussion mit anderen Eltern einfach viel einfacher. Erst recht, wenn noch ein Experte oder eine Expertin in Erziehungsfragen dabei ist.

Mit der Einführung der „Eltern-Akiv-Seminare“ ist es der Familienakademie Mühlviertel gelungen, stets aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung rasch in praxisnahe Seminare einzubauen und damit den Eltern aktuellstes und modernstes Wissen in Erziehungsfragen für die verschiedensten Erziehungsthemen mitzugeben.

Im Zentrum steht der aktive Austausch der Eltern untereinander und damit die Chance, Erfahrungen zum gewählten Erziehungsthema mit anderen Eltern aktiv austauschen zu können. Gemeinsam mit fachlich top qualifizierten ElternbildnerInnen gibt´s dann noch Tips und Tricks für den Alltag.

„Zugang zu leistbarer, auf Augenhöhe stattfindender Elternbildung ist für die Kinderfreunde sehr wichtig. Gestärkte Eltern können Kindern besser Halt und Orientierung geben. Daher sind wir auch starke BefürworterInnen dafür, dass die Elternbildung im Mutter-Kind-Pass genauso wie die Gesundheitsuntersuchungen fix verankert sind“, so Martin Kraschowetz, Vorsitzender der Familienakademie der Kinderfreunde Mühlviertel.

Die Termine der Seminare im Frühjahr:

„Sicher, mutig, stark, das Zauberwort heißt Widerstandskraft“ (Leslie Jäger) Beginn 15. April 2015 19 Uhr im Eltern-Kind-Zentrum Krazwul Wartberg,

Infos unter 0664/88 516 895

 -

„Sicher, mutig, stark, das Zauberwort heißt Widerstandskraft“ (Leslie Jäger) Beginn 04. Mai 2015 19 Uhr im Eltern-Kind-Zentrum Mimo Freistadt,

Infos unter 0664/88 39 51 31

„Leuchtturm sein für mein Kind“ (Ruth Karner, FamilyLab nach Jesper Juul), Beginn 16. April 2015 19 Uhr, Frauenberatungsstelle Perg, Infos bei Frühwirth Viktoria 0664/410 81 92

 -

„Miteinander wachsen und vertraut werden“ (Daniela Reinthaler, Kindergartenpädaogin), Beginn 07.05.2015 19 Uhr Ekiz St. Georgen, Infos bei Irsiegler Ulrike 0677/61182106

 -

In Zusammenarbeit mit der Suchtpräventiontsstelle des Landes OÖ:

„Kinder stark machen für ein suchtfreies Leben“, Beginn am 29. April 2015 19 Uhr, Ekiz Karussell St. Georgen/Gusen, Infos bei Hoffmann Wolfgang (0060/541 14 18) „Wenn Kinder nicht hören wollen“ Start am 27.03.2014, Anmeldung im EKIZ unter 07262/64414 oder ekiz.karussell@kinderfreunde.cc

-

„Im Dialog mit meinem Baby“ (Maria Mitterlehner), Beginn 30. April 2015

19 Uhr, Ekiz Mobile Haslach, Infos unter 0664/41 17 621

 -

„Von Beziehung zu Erziehung“ (Rammer Gabi), Beginn 05.Mai 2015

19 Uhr im Pfarrheim Arnreit, Infos bei Götzendorfer Marion (0664/8353637)

 -

„100x gesagt ist 99x zuviel“ (Rammer Gabi) Beginn 07.05.2015

19 Uhr im Gemeindeamt Oberkappl, Infos bei Leitner Andrea 0664/2039 816

-

„Wenn Eltern schwierig werden und Kinder ausziehen – Willkommen in der Pubertät!“ (Rammer Gabriele), Beginn 16. April 2015 19:30 Uhr in

Bad Leonfelden, Infos bei Mülleder Rosemarie 0650/2456661)

Druckansicht
 


Kinderfreunde Mühlviertel / Familienakademie Mühlviertel
Gewerbestraße 7 · 4222 St. Georgen/Gusen
07237/2465 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.