IMG_0186

Indianerfest des Eltern-Kind-Zentrums Mimo im Kinderfreudehaus Jaunitztal trotz Regens ein voller Erfolg.

Bereits zum 14. Mal wurde vom Eltern-Kind-Zentrum Mimo mit der Unterstützung vieler ehrenamtlicher FreistädterInnen am Sonntag, den 18.09.2017 ein wunderbar buntes Fest zum Thema IndianerInnen beim Kinderfreundehaus im Jaunitztal veranstaltet. Den Kindern wurde die Möglichkeit geboten, sich selbst als IndianerInnen zu schminken und ihren eigenen Kopfschmuck, sowie Halsketten zu gestalten. Ebenso wurden Stationen wie Töpfern, Steine bemalen und auch Bogenschießen angeboten. 

„Das Highlight dieses Jahr war aber wiederum das Reiten auf echten Ponys, dass natürlich am allermeisten Spaß macht“, ergänzt Elke Salzbacher, Eltern-Kind-Zentrums Leiterin in Freistadt.

Auch Bundesrat Michael Lindner besuchte das Fest und war von der Stimmung und vor allem dem Bogenschießen begeistert. „Das Eltern-Kind-Zentrum Mimo in Freistadt ist ein Paradebeispiel auch für soziale Treffsicherheit und Einbindung aller Familien, sowie Generationen“, freut sich Lindner.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch gemeinsames Knacker- und Stockbrotgrillen an der Feuerstelle. Die Zutaten hierzu wurden den BesucherInnen kostenlos zur Verfügung gestellt, damit jedem Kind die Teilnahme an der IndianerInnentradition des Kochens am Lagerfeuer auch vermittelt werden kann.

Leider können aufgrund ihrer finanziellen Situation oft viele Eltern und Kinder Veranstaltungen oder Angebote nicht wahrnehmen, was sie zu AußenseiterInnen in Schule und Freizeit machen kann. Darum bietet das EKIZ Mimo immer wieder viele kostenlose und leicht zugängliche, niederschwellige Veranstaltungen, wie zum Beispiel Offene Treffs an, um niemanden auszuschließen und auch Familien einzubinden, denen es finanziell und sozial nicht so gut geht.

Das aktuelle Herbstprogramm ist unter www.kinderfreunde.cc/ekiz-mimo zu finden.

„Vor allem in Zeiten, in denen Armut und soziale Ausgrenzung von Kindern in Oberösterreich wieder ansteigen, sind kostenlose Angebote besonders für die Frage der Chancengerechtigkeit wichtig“, betont Martin Kraschowetz, Vorsitzender der Familienakademie Mühlviertel.

Druckansicht

Eindrücke vom Indianerfest

 


Kinderfreunde Mühlviertel / Familienakademie Mühlviertel
Gewerbestraße 7 · 4222 St. Georgen/Gusen
07237/2465 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.