CIMG4853

Neue Ideen für die Erwachsenenbildung

Im Rahmen des EU  Projektes Erasmus +  „Life-long-learning: Stocktaking now and for future“ besuchten Frühwirth Viktoria, Wetzelmeier Andrea, Wahl Andrea und Wahl Erich von der Familienakademie Mühlviertel die Organisation „Studiefrämjandet Uppsala“ in Schweden. 

Sie konnten sich direkt vor Ort über die Arbeit informieren, ihre Erfahrungen austauschen, die jetzige Arbeit reflektieren und über zukünftige Projekte nachdenken.

Auf besonderes Interesse stieß dabei z.B. das Konzept der Studienzirkel in Schweden.

Dabei können die TeilnehmerInnen angepasst an ihre Bedürfnisse voneinander Lernen, Fragen stellen oder den/die StudienzirkelleiterIn um Unterstützung zuhilfe holen. Diese Form des Lernens hat in Schweden lange Tradition und wird in allen Bereichen des Lernens eingesetzt. Das besondere daran ist, dass sich die TeilnehmerInnen entsprechend einbringen und beteiligen können. Als Beispiele beeindruckte der Studienzirkel „Geliebte Kinder“, der Familien mit migrantischem Hintergrund die Diskussion von Kultur und Lebensweisen in Schweden nahebringt und damit die Integration in die schwedische Gesellschaft besser ermöglicht.

Die Schwedischen Partnern interessierte insbesondere das  Familienwochenende für migrantische Familien im Mühl-fun-viertel in Klaffer/Hochficht, die Eltern-aktiv-Seminare und die Arbeit mit Ehrenamtlichen bei der Familienakademie Mühlviertel.

Das gemeinsame Projekt ermöglichte einen Einblick in die schwedische Kultur und Gesellschaft, das Bildungssystem, einen Vergleich der Aktivitäten, Arbeits- und Handlungsweisen, Kompetenzen der Partner und MitarbeiterInnen und legte auch so manches Fundament für die zukünftige Arbeit.

Martin Kraschowetz, der Vorsitzende der Familienakademie Mühlviertel beschreibt die Wirkung des Besuches in Schweden auf die Familienakademie Mühlviertel folgendermaßen: „Es stellt eine unheimliche Bereicherung dar, wenn sich MitarbeiterInnen über die neuesten Entwicklungen in der Familien- und Erwachsenenbildung in Europa informieren und dadurch neue Angebote und Entwicklungen im Mühlviertel in Gang setzen“.

Druckansicht

Eindrücke aus Schweden

 


Kinderfreunde Mühlviertel / Familienakademie Mühlviertel
Gewerbestraße 7 · 4222 St. Georgen/Gusen
07237/2465 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.