IMG_1624

Die „Bunten Steine“ feiern runden Geburtstag!

Eine soziale Institution, die aus der Gemeinde Klaffer nicht mehr wegzudenken ist, feiert Geburtstag: Unser EKIZ Klaffer!

Vor 10 Jahren wurde das Eltern-Kind-Zentrum „Bunte Steine“ in Klaffer/Hochficht gegründet und hat sich seit dem dem zu DER Anlaufstelle für Kinder und Familien in Klaffer entwickelt. Es stellt eine soziale Instution dar, die nicht mehr aus dem Ort wegzudenken ist.

Das Eltern-Kind-Zentrum, das von der Familienakademie Mühlviertel geführt wird, bietet sowohl wichtige Angebote für Kinder in jedem Alter an, als auch Kurse und Angebote für Eltern und am Erziehungsprozess beteiligte Menschen.Mit seinen fixen Öffnungszeiten und festen fachlich qualifizierten Angestellten, ist immer eine Ansprechmöglichkeit für Familien gegeben.

Auch wurde in den letzten 10 Jahren sehr viel Pionierarbeit geleistet. Mit der Einführung der „Eltern-Akiv-Seminare“ z.B. ist es gelungen, stets aktuelle Erkenntnisse aus der Soziologie und Erziehungsforschung rasch in praxisnahe Seminare einzubauen und damit den Eltern aktuellstes und modernstes Know-How für die Erziehung in verschiedensten Themenbereichen mitzugeben.

Die Lage des Eltern-Kind-Zentrums Klaffer direkt im Mühl-fun-viertel ermöglicht auch einzigartige Programmpunkte wie kulturelle (z.B. „So lebten die Indianer“) und sportliche (z.B. „Kistenklettern im Abenteuerwald“) Programmpunkte für alle Altersstufen.

Für die gesellschaftliche Entwicklung in der Gemeinde stellt das Eltern-Kind-Zentrum auch einen wichtigen Integrationsfaktor dar. Junge Familien, oder zugezogene Menschen werden angesprochen und ihnen wird das Gefühl von Gemeinschaft und Geborgenheit vermittelt. Viele Menschen aus Klaffer und der Umgebung engagieren sich auch ehrenamtlich rund um das EKIZ.

„Das soziale Verständis der Menschen für Gemeinschaft und Zusammenhalt in der Region hat sich dadurch stark erhöht“, so BGM Ing. Erich Wahl, MBA der Vorsitzende der Familienakademie Mühlviertel. Dies führt dazu, dass die soziale Integration in der Gemeinde schneller und reibungsloser funktionieren kann.

Ab 14:00 Uhr ging es los am 03.03.2013.

Es gab Kaffee, Kuchen und kreative Spiele, wie z.B. eine Schminkstation und Handpuppenbasteln für Kinder.

Gratuliert hat auch die Kasperlbühne der Kinderfreunde Linz-Froschberg, die alle Anwesenden mit einem eigens geschriebenen Überaschungsgeburtstagsstück begeisterte. Nach der Geburtstagsfeier stürzen sich die MitarbeiterInnen des Eltern-Kind-Zentrums rund um Xiuli Mitgutsch und Ricarda Sommer gleich wieder ins Frühjahrsprogramm, unter anderem mit folgenden Programmhighlights:

Indianernachmittag: Leben wie die Indianer

Wir lernen Indianer kennen. An diesem Nachmittag lernt man viel über die Indianer. Wie haben sie gelebt, was haben sie gejagt, wie haben sie gewohnt,....

16.05.2013, 16 – 18 Uhr

Babymassage nach Frederik Leboyer: Durch die sanfte Babmassage schenkt man einem Kind eine ganz neue Art von Liebe und Wärme. Die leise Musik und der leichte Druck der Massage lassen das Kind richtig entspannen und stärken

das Vertrauen. Durch die Bewegungen auf allen Körperteilen wird die Durchblutung angeregt. Somit kann es Kolliken lindern, das Immunsystem stärken und hat positiven Einfluss auf den Schlaf-Wachrhytmus.

Ab 04.03.2013 im EKIZ

Umgang mit sensitiven Kindern – Kinder der neuen Zeit: Ein Eltern-Aktiv-Seminar zu einem aktuellen Thema in der Erziehung. Sensitive Kinder sind ein Geschenk, das wir Erwachsene erkennen dürfen. Sie zeigen uns den

Weg aus den alten Umgangserziehungsformen, die auf Regeln und Normen beruhen hinein in eine Gesellschaft, die auf Liebe basiert.Dies ist für die Erwachsenen oftmals ein starker Umdenk und Umfühlprozess, in dem es zu Kämpfen zwischen Eltern und Kindern kommt.

Ab 05.04.2013 im EKIZ

Das gesamte Programm findet man auch unter Angebote/Eltern-Kind-Zentren zum Download.

„Das Eltern-Kind-Zentrum ist nach 10 Jahren aus unserem Ort nicht mehr wegzudenken. Unser Programm wird von Eltern, Kindern und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen mitbestimmt und versucht immer genau die Bedürfnisse der Familien im Ort zu treffen.Und wir spüren täglich in vielen Gesprächen, wie wichtig unser Angebot für die Menschen im Ort ist. Wir freuen uns über das tolle Geburtstagsfest und sind schon voller Ideen vor die nächsten 10 Jahre EKIZ in Klaffer“, schließt Xiuli Mitgutsch, die Leiterin des Eltern-Kind-Zentrums in Klaffer.

Druckansicht

10 Jahre Ekiz Bunte Steine!

 


Kinderfreunde Mühlviertel / Familienakademie Mühlviertel
Gewerbestraße 7 · 4222 St. Georgen/Gusen
07237/2465 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.