DSC_0097

Erzähl mir was! Die Bildungswerkstatt 2018 war ein "kreativer" Hit

Mit viel Spaß, spannenden Workshops und viel Engagement, fand die Bildungswerkstatt 2018 der Kinderfreunde Mühlviertel im Mühl-fun-viertel in Klaffer/Hochficht vom 21.04 – 22.04.2016 statt.

Unter dem Motto „Erzähl mir was – Kasperl, Märchen und unsere Gesellschaft“ hat man Kreativität und ihre Ausdrucksmöglichkeiten heuer als Überthema aufgegriffen.

„Lebenslange Bildung ist für uns Kinderfreunde selbstverständlich. Die Bildungswerkstatt im Mühl-fun-viertel in Klaffer am Hochficht ist ein Fixpunkt für alle ehren- und hauptamtlichen Kinderfreunde“, so Martin Kraschowetz, Vorsitzender der Kinderfreunde Mühlviertel. „Die TeilnehmerInnenzahl von über 100 Personen hat uns wieder mal gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, wenn wir Bildung forcieren. Auch was die Auswahl der abwechslungsreichen Workshops betrifft.“

Es wurde gezielt auf eine Mischung von praktischen, pädagogischen und gesellschaftspolitischen Workshops geachtet. „Besonders stolz sind wir auf unsere Kooperationen mit ExpertInnen, wie zum Beispiel dem Verein SOS Menschenrechte, der einen Workshop zum Thema Zivilcourage beigesteuert hat, ergänzt Viktoria Frühwirth, eine der OrganisatorInnen der Bildungswerkstatt.

Neben gesellschaftspolitischen Workshops beschäftigten sich die TeilnehmerInnen auch mit kreativen praktischen Workshops, deren Inhalte man so in die eigenen Kinderfreunde-Gruppenstunden mit Kindern übernehmen kann. Es wurden Kasperlfiguren und Marionetten hergestellt, Figuren aus Naturmaterialien gebastelt, sowie Gedichte mit einfachen Geräuschen, ausgehend von Dosen oder Bleistiften vertont.

Zum allerersten Mal war auch die Ausbildung der SpielanimateurInnen für die mobile Animation der Kinderfreunde Mühlviertel in das Programm integriert. 14 neue, gut geschulte MitarbeiterInnen freuen sich nun auf ihre ersten Einsätze mit dem Spielbus im ganzen Mühlviertel.

„Wir freuen uns, ein hervorragendes Programm für alle auf die Beine gestellt zu haben. Auch die Feedbacks zeigen von einer hohen Zufriedenheit unter den TeilnehmerInnen. Bildung wird immer ein Kernanliegen der Kinderfreunde Mühlviertel sein. Damit sind wir erfolgreich geworden und diesen Weg werden wir weiter entschlossen gehen. Und wir freuen uns über alle Menschen, die diesen Weg mit uns gehen“, so Martin Kraschowetz abschließend.

Druckansicht

Eindrücke von der Bildungswerkstatt

 


Kinderfreunde Mühlviertel / Familienakademie Mühlviertel
Gewerbestraße 7 · 4222 St. Georgen/Gusen
07237/2465 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.