K1024_DSC_4229

Abschiedsfest EKIZ Zwettl/Rodl

Zu einem Abschlussfest hat am Freitag, 17. November 2017 das Team des EKiZ Zwettl/Rodl alle Referentinnen und Referenten, alle Ekiz Leiterinnen und alle Spielgruppenleiterinnen der letzten Jahre geladen – nach 15 Jahren geht mit Ende des Jahres eine Erfolgsgeschichte zu Ende!

Danke an Alle für diese wunderbaren 15 Jahre EKiZ Mosaik in Zwettl!

Nachdem im Sommer mit den Stimmen der ÖVP und FPÖ im Zwettler Gemeinderat der Vertrag mit der Familienakademie nicht mehr verlängert wurde, sind nun, nach 15 erfolgreichen Jahren für die Zwettler Familien, die letzten Tage angebrochen!

Leider war die Mehrheit im Gemeinderat nicht bereit, 24.000.- Euro pro Jahr (davon gingen 4.400.-Miete sofort wieder zurück) für eine so wichtige Familieneinrichtung aufzubringen! Man folgte dem Vorschlag des Prüfberichtes von LR Elmar Podgorschek (FPÖ) nur mehr 9.000.-Euro pro Jahr aufzubringen.

Jedoch bei der erfolgten Ausschreibung für 9.000.- Euro Gemeindebeitrag ging kein einziges Angebot ein, es gibt nur ein Angebot des Familienbundes um nun 14.000.- Euro pro Jahr – jedoch in einer wesentlich abgespeckten Version! Es wird in Zukunft keine bzw. nur mehr wenige Stunden eine Mitarbeiterin mehr vor Ort sein, das EKIZ Zwettl wird eine Filiale von Gramastetten mit einem Aufwand von lediglich 5 Wochenstunden für Zwettl und einer Mitarbeiterin vor Ort mit 8 Stunden für Büro und Reinigung. Dementsprechend wird wohl auch das Angebot für die Zwettler Familien eingeschränkt werden müssen.

Seitens der Zwettler SPÖ Fraktion im Gemeinderat gab es bei der Vergabe an den Familienbund am 13. November 2017 keine Zustimmung zu dieser „politischen Umfärbe- Aktion“ und „Spar -Aktion“ am Rücken der Familien.

DANKE an ALLE, die sich über die Jahre für das EKIZ eingesetzt haben und am Abschiedsfest zu zahlreich erschienen sind.

Druckansicht
 


Kinderfreunde Mühlviertel / Familienakademie Mühlviertel
Gewerbestraße 7 · 4222 St. Georgen/Gusen
07237/2465 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.