IMG_3322

25 Jahre Kinderrechte

Geburtstagskuchen-Aktion in Mauthausen - Wir feiern und fordern!

Die Kinderfreunde feiern dieses Jubiläum am 20.11. in ganz Österreich mit Geburtstagspartys. So fand auch in Mauthausen ein Fest statt, bei dem an alle MitarbeiterInnen der Geschäfte im EKZ Donaupark, sowie Passanten Geburtstagskuchen verteilt wurden. 

Kinderrechte-Geburtstagsparty in Mauthausen!

Es waren die Kinderfreunde, die als allererste Organisation in Österreich die Kinderrechte zum Thema gemacht haben. Viele schlossen sich an, Österreich unterzeichnete das „Übereinkommen über die Rechte des Kindes“, kurz UN-Kinderrechtskonvention genannt. Am 20. November jährt sich deren Annahme durch die UN-Generalversammlung zum 25. Mal.

Baustellen müssen beseitigt werden

„Wir wollen mit diesen Partys die Kinderrechte feiern, außerdem fordern wir, dass bestehende Probleme von Kindern und Jugendlichen beseitigt werden“, so Martin Kraschowetz, Vorsitzender der Kinderfreunde Region Mühlviertel.

„Ob im Bereich Kinder- und Jugendgesundheit, Fragen der Kinderarmut, bei der Ungleichbehandlung von Flüchtlingskindern oder im Bildungsbereich - die Republik Österreich hat noch einiges zu tun.“, weiß Kraschowetz, der darauf pocht, dass diese langjährigen Baustellen endlich beseitigt werden.

Kinderfreunde leben Kinderrechte

Die Kinderrechte sind selbstverständlicher Teil der täglichen Arbeit der Kinderfreunde. Speziell der Aspekt der „Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen ist jahrzehntelanger fixer Bestandteil in der ehren- und der hauptamtlichen pädagogischen Arbeit“, so Kraschowetz.

Druckansicht

Kinderrechte Geburtstagsaktion in Mauthausen

 


Kinderfreunde Mühlviertel / Familienakademie Mühlviertel
Gewerbestraße 7 · 4222 St. Georgen/Gusen
07237/2465 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.