K1600_20190706141216_IMG_3739

30 Jahre Kinderrechte - Das Schulabschlusscamp 2019

Die Gemeinde Klam war heuer von 05.07.2019 bis 08.07.2019 Treffpunkt für 250 Kinder und Jugendliche aus dem ganzen Mühlviertel und auch einer Gastgruppe aus Wels. Titel des traditionellen, seit den 1960er Jahren im Mühlviertel organisierten Kinderfreunde-Zeltcamps war „Kids hom recht!“.

Mit spielerischen Abenteuerstationen in der Klamschlucht wurden den Kindern ihre Rechte näher gebracht. Immerhin feiern wir heuer 30 Jahre Kinderrechte-Konvention der Vereinigten Nationen. Um dies gebührend zu feiern, fand auch ein großer Luftballonstart statt, bei dem über 300 Ballone den Himmel über Klam bunt einfärbten.

„Die Kinderrechte sind seit jeher ein wichtiger Antrieb für die Arbeit der Kinderfreunde. Wir wollen Kindern spielerisch ihre Rechte verständlich machen. Und das in einer friedlichen, solidarischen Gemeinschaft und mit viel Spaß. Ein Zeltcamp ist dafür perfekt geeignet, so Martin Kraschowetz, Vorsitzender der Kinderfreunde Mühlviertel.

Das Wochenende war ein Erlebnis für Groß und Klein und bot Kindern Erinnerungen, Erfahrungen und Freundschaften für ein ganzes Leben.

Im Rahmen des Camps wurde eine Campzeitung erstellt. Hier findet ihr das PDF zum Download: Campzeitung

Die Kinderfreunde Mühlviertel leisteten einen Großteil der Vorbereitung und Durchführung ehrenamtlich. „Wir sind sehr stolz darauf, dass das Schulabschlusscamp der Kinderfreunde Mühlviertel heuer seit langer Zeit wieder einmal im Osten des Bezirks Perg stattfinden konnte. Ein großes Danke auch der Gemeinde Klam, im besonderen Gemeinderat Andreas Geirhofer für die tolle Unterstützung vor und auch während des Camps“, so Martin Kraschowetz abschließend.

Druckansicht

Eindrücke vom Schulabschlusscamp 2019

 


Kinderfreunde Mühlviertel / Familienakademie Mühlviertel
Gewerbestraße 7 · 4222 St. Georgen/Gusen
07237/2465 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.