Kinderbetreuung

Datenschutzerklaerung (130,55 kB)

Die Kinderfreunde OÖ sind die größte Familienorganisation in Oberösterreich und setzen sich seit je her für die Interessen und Rechte aller Kinder ein. Aus dieser Mission der Kinderfreunde OÖ entsprang im Jahr 1977 der Verein Familienzentren der OÖ Kinderfreunde. Es war uns ein wichtiges Anliegen, möglichst nahe bei den Familien zu sein und sie vor Ort zu unterstützen.

Das Haus der Familienzentren der OÖ Kinderfreunde

Das „Dach“ bilden die Familienzentren der OÖ Kinderfreunde als Träger von zahlreichen Kinderbetreuungseinrichtungen in Oberösterreich. Sie organisieren Krabbelstuben, Kindergärten, Horte für Gemeinden, Betriebe, vor allem aber für Eltern und Kinder. Die Familienzentren der OÖ Kinderfreunde orientieren sich an den Bedürfnissen der Kinder und gestalten die Rahmenbedingungen der täglichen Arbeit in den Kinderbetreuungseinrichtungen, zum Beispiel durch geeignete Lern- und Spielräume, pädagogisches Fachpersonal, Finanzierung oder pädagogische Qualitätssicherung.

Das „Herzstück“ der Familienzentren der OÖ Kinderfreunde ist die Kinderbetreuung in Krabbelstuben, Kindergärten und Horten. Hier werden besonders die individuellen Interessen und Stärken der Kinder gefördert, Spielräume und kindgerechte Angebote organisiert und Eltern in ihrer individuellen Erziehungsarbeit oder in der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützt. Eltern können sicher sein, dass ihre Kinder bestens betreut sind und zusammen mit anderen Kindern spielen und Spaß haben.

Das „Fundament“ der Kinderbetreuung setzt sich aus den Qualitätsstandards und den pädagogischen Prinzipien zusammen, die die tägliche Arbeit in Kindegärten, Krabbelstuben, und Horte leiten. Teil der Qualitätsstandards der Familienzentren der OÖ Kinderfreunde ist die kontinuierliche Weiterbildung des  pädagogischen Fachpersonals. Denn Weiterbilden heißt zugleich, sich weiter zu entwickeln, um die Kinder bestmöglich und nach den Leitlinien der Kinderfreunde OÖ zu betreuen und zu fördern. Darum organisieren die Familienzentren der OÖ Kinderfreunde Fortbildungen, Einschulungen, Coachings, MitarbeiterInnengespräche, Klausuren oder Fachtagungen zu pädagogischen Schwerpunkten, damit die Qualitätsstandards in den Kinderbetreuungseinrichtungen gelebt und weiterentwickelt werden.

Unsere Kinderbetreuungseinrichtungen

Kontakt

Familienzentren der OÖ Kinderfreunde
Wiener Straße 131
4020 Linz

Tel.: 0732/773011-36
Fax: 0732/773011-10

e-Mail:

Betriebsrat der Familienzentren der OÖ Kinderfreunde

Hier geht es zur Homepage: www.fz-betriebsrat.at

Logo Krabbelstube  

Krabbelstuben

Kinder brauchen Kinder, und berufstätige Eltern brauchen eine qualitativ hochwertige Betreuung für ihre Kinder! Krabbelstuben sind ein guter Weg, diesen Bedarf abzudecken.

Logo Kindergarten  

Kindergärten

„Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf.“ (afrikanische Weisheit) Für Kinder ist es heute immer wichtiger das Zusammenleben mit anderen zu erfahren, Gemeinschaft zu erleben und die Konflikte im alltäglichen Mit- und Nebeneinander auszutragen. Wir schaffen Voraussetzungen, die den Kindern helfen mit ihrer Welt umzugehen und sie zu begreifen.

Logo Hort  

Horte

Kinder wollen nach der Schule spielen, Spaß und auch ihre Ruhe haben. Diese Bedürfnisse müssen erfüllt werden, damit dann die Kinder wieder genug Energie haben, um sich an ihre Hausübung zu machen und zu lernen. Der Hort ist also kein Ort der Nachhilfe, sondern ein Platz, an dem Schulkinder ihren Nachmittag sinnvoll verbringen können indem Zeiten des Spielens sich mit Zeiten des Lernens abwechseln.

Logo NABE-GTS  

Nachmittagsbetreuung

Der Verein Nachmittagsbetreuung der Familienzentren der OÖ Kinderfreunde setzt eine qualitätsvolle Nachmittagsbetreuung in Schulen um.